Unsere nächste kulinarische Weinprobe

Eva Clüsserath-Wittmann präsentiert Weine der Weingüter Ansgar Clüsserath, Mosel, und Wittmann, Rheinhessen, am Mittwoch, 30.05.2018, 19:30 Uhr im Tomatissimo, Bielefeld/Kirchdornberg

Eva Clüsserath-Wittmann leitet zusammen mit ihrem Vater das kleine Traditions-weingut in Trittenheim an der Mosel, das 1670 gegründet wurde und sich seitdem in Familienbesitz befindet.

Sie und ihr Ehemann Philip Wittmann vom Weingut Wittmann in Westhofen zählen zu einer neuen Winzergeneration, die traditionellen und naturnahen Weinbau mit zukunftsorientierten Methoden verbindet. Beide vermögen sowohl im Weinberg als auch im Keller die Besonderheiten des Terroirs exzellent herauszuarbeiten.

Das Weingut Wittmann ist Zugpferd für die rasante Entwicklung der Region Rheinhessen. Seit dem Jahr 2003 wird der Wein biodynamisch angebaut.
Die Weine bestechen schon im Einstiegssegment durch Präzision, klare Frucht und eine dezente Kalk-Mineralik. Die Großen Gewächse gehören zu den besten Weinen Deutschlands.

Bernhard Grubmüller vom Tomatissimo kreiert uns ein begleitendes 6-Gang-Degustationsmenü, das inklusive aller Weine, Wasser und Kaffee 110,- € pro Person kostet.

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme, indem Sie nach vorheriger telefonischer Anmeldung (0521/12 32 63) den Betrag von € 110,- pro Person auf unser Konto IBAN DE27 478 601 250 748 8125 00 bei der Volksbank überweisen.

Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit Ihnen!

Ihre

Klaus und Sabine Anton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.